Konzept

report fachdidaktik bau:technik ist eine Mitteilungsreihe welche vom Lehr- und Forschungsbereich Fachdidaktik Bautechnik der Universität Duisburg-Essen herausgegeben wird. Sie finden hier Berichte über Forschungsaktivitäten, Lehrmaterialien, Praxisberichte, Sonderdrucke und Notizen.

Die Intention ist, ein offenes interdisziplinäres Forum zu bieten, in welchem sich verschiedenste Akteure im Schnittpunkt zwischen Bauen, Technik und Mensch austauschen können, um damit ein positives Umfeld zu schaffen in welchem Arbeitsweisen und Prozesse in der Bauwirtschaft verbessert werden können. Dabei gilt das Interesse der gesamten Wertschöpfungskette.

Adressaten sind Industrie- und Verbandsvertreter verschiedener Branchen und Entscheidungsebenen, Ausbilder/innen in Betrieben und überbetrieblichen Bildungsstätten, Wissenschaftler/innen und Lehrende an Hochschulen, Lehrer/innen an beruflichen Schulen, Mitarbeiter/innen in Einrichtungen der Bildungsverwaltung und anderen Institutionen der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Die Beiträge sind in der Regel an der beruflichen Praxis orientiert. Publikationssprache ist Deutsch oder Englisch.

 

Erscheinungsfrequenz

Der report fachdidaktik bau:technik erscheint bedarfsabhängig als E-Publikation. Unabhängig davon werden auch thematisch gebündelte Sonderausgaben herausgegeben, zu denen es getrennte Call for Papers gibt.